Hinweis: Aufgrund Corona, ist es bei Bedarf  notwendig für die Draisinefahrten eigene Sitzunterlagen mitzubringen. Wir wünschen viel Spaß !!

Herzlich Willkommen auf der Webseite des DBV-Fördervereines der Max-& Moritz-Bahn e.g.V.

 

Der Verein macht sich stark für eine Wiederinbetriebnahme der seit 1997 stillgelegten Bahnstrecke von Probstzella nach Ernstthal. Ein wichtiger Bestandteil der Arbeit ist die Denkmalpflege der unter Denkmalschutz gestellten Bauwerk (Viadukte) und technischen Einrichtungen der Strecke.

 

Schon heute können Sie die landschaftlich reizvolle Strecke vom  Bahnhof Gräfenthal nach Ernstthal über mehrere Viadukte, Tunnel entlang der Orte Gebersdorf,Lippelsdorf, Schmiedefeld und Lichte mit unserer motorbetriebenen Schlepp-Draisine erleben. Unterwegs erfahren Sie vom "Zugbegleiter" viel über die Geschichte, die musealen Hintergründe, Entstehung und einstige Bedeutung der Strecke für diese Gegend- evtl. auch die ein oder andere Anekdote......es wird sicher ein einzigartige Fahrt für Familien, Naturliebhaber, Eisenbahner, Technik-Freaks oder einfach nur für diejenigen die sich mal entspannen wollen-Sie sind herzlichst eingeladen!!

 

Markus Büttner (Vorstand 01702821430)

 

 

 

Wir können mit unserer Motorschleppdraisine pro Fahrt 60 Personen befördern.

 

 

Für Bestellungen und Anfragen  TELEFONISCH unter

0163 18 61 492 Herr A.Bartsch (Stellvertreter Vorstand)  von 09 Uhr bis 20 Uhr.